Wünsch dir was!

Am Ende trudelten die Fragebögen online und an den Sammelstellen immer öfter ein: Rund 500 Anwohner_innen haben sich bisher an der ersten Umfrage der Wunschproduktion beteiligt. Knapp 330, zum Teil sehr ausführliche Wünsche (Frage 4) haben wir für euch nun schon mal online gestellt, die restlichen werden noch abgetippt.

Schaut mal rein, was andere für Ideen zum Areal der Alten Rindermarkthalle haben. Sehr unterschiedlich, aber ein paar Dauerbrenner sind schon auszumachen!

Wer es bisher nicht geschafft hat: Die Umfrage ist nicht geschlossen. Ihr könnt den Fragebogen auch weiterhin ausfüllen (und abgeben). Aber jeder nur einen Fragebogen, bitte (^_~).

Wir werden auf jeden Fall sämtliche Fragebögen, die abgegeben wurden, dokumentieren. Es ist nur eine Frage der Zeit.

Im neuen Jahr geht die Wunschproduktion weiter, und wir werden gerne  Vorschläge aufgreifen, die am vergangenen Dienstag im Haus der Familie gemacht wurden: eine permanente Anlaufstelle schaffen (etwa in einem  Container), Ergebnisse der Umfrage in den Quartieren für alle sichtbar machen (nicht nur online), neue Aktionen zum kollektiven Weiterplanen… Danke an alle, die da waren und die sich beteiligen wollen.

In Kürze werden wir auch einen Newsletter einrichten.

Kommt gut ins neue Jahr!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Umfrage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar